Home
Entwicklung
Hausverwaltung
Verkauf/Vermietung
Aktuelle Angebote
Infos für Eigentümer
Infos für Vermieter
Impressum
Kontaktformular

Hausgeldabrechnung ist keine Bilanz

Die Jahresgesamtabrechnung für eine WEA hat in Form einer einfachen Einnahmen-/Ausgabenrechnung zu erfolgen, Forderungen und Verbindlichkeiten sind hier nicht zu berücksichtigen (vgl. BGH-Urteil vom 4.12.2009). Eine Ausnahme von diesem Grundsatz bildet die Abrechnung für Heiz- und Warmwasserkosten.

 

Einbau von Rauchmeldern in NRW

Zum 1.1.2017 müssen in alle Bestandsobjekte Rauchmelder in Schlaf- und Kinderzimmern sowie in Fluren, die als Fluchtwege dienen, installiert werden. Die Installation obliegt dem Hauseigentümer, die Wartung dem Besitzer (Mieter).

 

Sonderumlage

Neben den laufenden Hausgeldzahlungen sowie der Instandhaltungsrücklage hat der Verwalter die Möglichkeit, die WEG mittels einer Sonderumlage mit benötigten Finanzmitteln zu versorgen.Über die Höhe, den Verteilungsschlüssel sowie den Fälligkeitstermin der Sonderumlage entscheiden die Wohungseigentümer per Beschluss.

 

Abrechnung bei Verwalterwechsel

Grundsätzlich ist bei einem Verwalterwechsel derjenige Verwalter zur Abrechnungs- erstellung verpflichtet, der bei Fälligkeit der Abrechnung der Amtsinhaber ist.

 
IVM - Immobilien-Verwaltung Meerkötter
ImmobMeerkoetter@aol.com